MAIA eCommerce

Artikel, die sich nur geringfügig unterscheiden - z.B. in der Größe oder in der Farbe - werden häufig zu Gruppenartikeln zusammengefasst, um die Übersichtlichkeit auf Übersichtsseiten zu verbessern. Gruppenartikel vereinfachen es aber auch deutlich, die Artikel zu pflegen. Denn anstatt bei einer notwendigen Anpassung jeden Artikel einzeln zu bearbeiten, können Sie den Gruppenartikel artikelübergreifend bearbeiten

Passende Fragen:

  • Wenn ich einen Gruppenartikel bearbeiten möchte, muss ich die Änderungen je Artikel machen?
  • Wenn eine Änderung im Gruppenartikel nur für einen Teil der Artikelgruppe notwendig ist, muss ich die Änderung je Artikel durchführen?

Antwort

Sobald ein Artikel einer Artikelgruppe zugeordnet ist, erscheint im Artikeleditor eine zusätzliche Schaltfläche:

Gruppenartikel bearbeiten

Aktivieren Sie die Schaltfläche, ladet MAIA aus der gesamten Artikelgruppe die Gemeinsamkeiten und zeigt diese im Editor an. Sie sehen also nur die Daten, die bei allen Artikeln der Gruppe gleich sind. Sie können nun alle Felder bearbeiten und dann die Gruppe speichern. Das System untersucht Ihre Eingabe dann auf Änderungen und wendet die Änderung auf alle Artikel der Artikelgruppe an. Dies gilt auch für ausgewählte Bilder.

Einschränkung der Artikelauswahl

Manchmal ist es notwendig, nicht alle Artikel einer Gruppe zu bearbeiten, sondern nur einen Teil der Artikel - z.B. wenn Sie die Bilder einer Farbe austauschen wollen. Sobald Sie die Schaltfläche wie zuvor aktiviert haben, erscheint deshalb eine weitere Schaltfläche rechts:

Gruppenartikel einschränken

Klicken Sie auf diese Schaltfläche, können Sie die zu bearbeitenden Artikel einschränken.

Eingeschränkte Produktauswahl beim Bearbeiten einer Gruppe

Sobald Sie auf "OK" klicken, werden Ihnen nur die Gemeinsamkeiten der ausgewählten Produkte angezeigt. Änderungen werden nur auf diese Artikel angewendet.

Einschränkung

Das artikelübergreifende Bearbeiten ist nur im Artikeleditor möglich und gilt auch nur für die Standard-Module. Einzelne Module wie z.B. Produktkonfiguratoren können u.U. das artikelübergreifende Bearbeiten nicht unterstützen. Dies wird Ihnen aber entsprechend angezeigt.