MAIA eCommerce

Auch in einem Online-Shop gilt: "Content is king!". Das gilt nicht nur für Ihre Maßnahmen bzgl. Suchmaschinenoptimierung (SEO). Sondern insbesondere auch für Ihre Kunden. Denn nicht jeder Kunde weiß sofort, was er will oder was das richtige Produkt für ihn ist. Eine wesentliche Entscheidungshilfe sind deshalb weiterführende Informationen zu einem Hersteller bzw. einer Marke (wir behandeln diese Begriffe im Rahmen von MAIA eCommerce synonym).

Hersteller verwalten

Bei jedem Produkt können Sie einen Hersteller frei hinterlegen. Sie können nach dem Hersteller suchen und sehen ihn sowohl auf Übersichtsseiten als auch auf der Artikeldetailseite prominent präsentiert. Auf diese Weise nutzen Sie den Markeneffekt des Herstellers und geben dem Kunden einen wichtigen Anhaltspunkt bzgl. Zuverlässigkeit und Qualität (beides ist i.d.R. stark mit der Marke verknüpft).

Zusätzlich können Sie in MAIA zum Hersteller weitere Informationen hinterlegen. Diese werden in der Artikelbeschreibung angezeigt:

Die Hersteller-Information müssen Sie nicht bei jedem Produkt neu machen, sondern sie können es für alle Produkte eines Herstellers zentral hinterlegen. Hierzu gehen Sie im Benutzerbereich auf "Produkt-Verwaltung" -> "Erweiterte Funktionen" -> "Hersteller-Info" verwalten.

Hersteller-Info verwalten

Sie erhalten eine alphabetisch sortierte Liste aller bereits hinterlegten Hersteller-Informationen. Sie können diese bearbeiten, löschen und natürlich neue Informationen hinterlegen.

Hersteller-Informationen hinterlegen

Um eine neue Hersteller-Information zu hinterlegen, wählen Sie in der Übersicht die Funktion "Hersteller-Info erstellen". Sie erhalten ein Formular zum Bearbeiten der Hersteller-Informationen:

Im Feld (1) geben Sie den Namen des Herstellers an. Achten Sie auf eine exakt gleiche Schreibweise des Herstellers wie in Ihren Produkten. Über den Namen wird die Hersteller-Information verknüpft.

Im Feld (2) steht Ihnen ein vollwertiger HTML-Editor zur Verfügung, mit der Sie eine genaue Beschreibung der Vorteile des Herstellers erstellen können. Zeigen Sie hier vor allem, was den Hersteller besonders macht, warum man die Produkte dieses Herstellers gerade bei Ihnen kaufen soll und auch, für wen der Hersteller weniger geeignet ist.

Empfehlung

Wir empfehlen Ihnen, sich bei der Beschreibung auf das Wesentliche zu konzentrieren und eine zusätzliche Seite im Content-Management-System für den Hersteller zu hinterlegen. Auf diese Content-Management-Seite sollten Sie dann in der Beschreibung verlinken. Diese Vorgehensweise hat mehrere Vorteile:

  1. Sie erschlagen den Kunden beim Produkt nicht über zu allgemeine Informationen über den Hersteller.
  2. Sie erhöhen die Relevanz des Herstellers innerhalb ihres gesamten Shops, da die Hersteller-Seite aus dem Content-Management-System dann von allen Produkten des Herstellers verlinkt ist. Die Seitenrelevanz des Herstellers ist damit recht hoch, sie werden in Bezug auf den Hersteller besser bei Google gefunden.
  3. Sie können im Content-Management-System eine Übersicht über Ihre Produkte realisieren (z.B. über Produktstreams) und das Sortiment des Herstellers erklären. Dadurch haben Sie zusätzlich eine hilfreiche Landing-Page erstellt.

Im Feld (3) können Sie die URL der Landing-Page des Herstellers (sofern vorhanden) hinterlegen. Diese Landing-Page wird automatisch in der Suche angeboten, wenn der Kunde nach dem Hersteller sucht (Voraussetzung: ShopOnTarget).

Feld (4) erlaubt Ihnen letztlich, ein Bild für den Hersteller zu hinterlegen. Dieses wird ebenfalls in der Suche verwendet.