MAIA eCommerce

Die meisten Online-Shops bieten in Ihrem Sortiment Produkte an, die sich nur in wenigen Details wie z.B. der Farbe unterscheiden. Es empfiehlt sich, in diesen Fällen Artikel mit Hilfe von Varianten zu unterscheiden. Andernfalls riskiert man, dass der Kunde die Übersicht über Ihr Sortiment verliert. Mit Produktvarianten bieten Sie Ihren Kunden also zum ein übersichtlicheres Produktsortiment, andererseits zeigen Sie ihm aber auch prominent auf der Artikeldetailseite Alternativen.

MAIA eCommerce bietet Ihnen zwei unterschiedliche Vorgehensweisen zur Nutzung von Produktvarianten:

 

Konfigurierbare Artikel

Hierbei handelt es sich um Artikel, die in ihrer unterschiedlichen Ausprägung noch nicht physisch vorliegen und z.B. erst auf Wunsch des Kunden hergestellt werden. Die unterschiedlichen Varianten haben folglich keinen eigenen Warenbestand, keine eigene Artikelnummer und auch keine eigenen Lieferanten.

 

Gruppenartikel

Hierbei handelt es sich um eine Zusammenstellung mehrerer Artikel zu einem übergeordneten Artikel, dem sogenannten Gruppenartikel. Jeder Artikel spiegelt also eine eigene Variante wieder. Sie verfügt über eine eigene Artikelnummer, einen eigenen Lagerbestand, eine eigene Beschreibung, etc.