MAIA eCommerce

Das Online-Shop-System MAIA eCommerce erstellt vollautomatisch optimierte Bilder aus dem zur Verfügung gestellten Rohmaterial. Deshalb ist es ratsam, Bilder möglichst in hoher Auflösung in die Medienbibliothek zu laden. Heutige Serverkonfigurationen lassen es dabei in der Regel problemlos zu, Bilder direkt von der Digitalkamera Online zu stellen.

Bild-Bereitstellung

Um ein konsistentes Erscheinen über alle Produkte und Seiten zu gewährleisten, sind Standard-Größen im System hinterlegt. MAIA eCommerce erstellt aus dem Rohmaterial in einem mehrstufigen Prozess Bilder für diese Standardgrößen. Hierbei wird festgelegt:

  • wie hoch ein Bild sein soll
  • wie breit ein Bild sein soll
  • ob und welche Hintergrundfarbe verwendet werden soll, wenn die Höhe oder die Breite von der Vorgabe abweicht.

Ein Bild der Artikeldetailansicht hat so im Standarddesign eine Auflösung von 

  • 800 Pixel Breite
  • 600 Pixel Höhe
  • #FFFFF (weiß) als Hintergrund

MAIA erstellt immer Bilder in dieser Größe. Wenn Sie größere Bilder in der Medienbibliothek hinterlegt haben, werden die Bilder entsprechend verkleinert. Dadurch entstehen keine Qualitätseinbußen, die Ladegeschwindigkeit wird aber deutlich erhöht. Ist das hinterlegte Bild jedoch kleiner, so muss es hochgerechnet werden. Dadurch entstehen unscharfe und verpixelte Bilder. Sie sollten deshalb darauf achten, möglichst hochauflösende Bilder zu hinterlegen. Sie sehen in der Medienverwaltung schlechte Bilder mit einem Ausrufezeichen versehen.

Bild-Optimierung im Editor

Im Editor haben Sie ebenfalls Zugriff auf die Medienbibliothek. Allerdings ist es dem System nicht automatisch möglich, Bilder in der optimalen Größe bereitzustellen, weil hier die Einsatzmöglichkeiten nicht vorab bekannt sind. Sie können aber optimal berechnete Bilder selbst festlegen. 

Mit der Auswahl eines Bildes aus der Medienbilbliothek wird automatisch die URL zum Anzeigen des Bildes erzeugt. Diese URL hat folgenden Aufbau:

/media/[ID]-[Dateiname]-[Höhe]-[Breite].png

 Sie können die Höhe und Breite hier durch Veränderung der URL selbst festlegen. Dabei wird das Bild immer im Verhältnis zur tatsächlichen Höhe und Breite berechnet. Das berechnete Bild ist also maximal so wie gewünscht groß. Sollten Sie zusätzlich eine Hintergrundfarbe festlegen, dann ist das Bild exakt in der gewünschten Größe:

/media/[ID]-[Dateiname]-[Höhe]-[Breite]-[Farbe im HEX-Format].png

Beachten Sie insbesondere im Editor, dass Sie Bilder auf Wunsch responsiv einbinden können. Verwenden Sie hierzu die CSS-Klasse "img-responsive", damit sich das Bild automatisch an die verfügbare Breite anpasst.

Servervoraussetzungen

MAIA eCommerce berechnet vollautomatisch die Bilder im gewünschten Zielformat. Einzige Systemvoraussetzung des Servers ist hierzu genügend Speicher.

Darüber hinaus unterstützt MAIA eCommerce allerdings auch eine optimierte Komprimierung. So ist es i.d.R. möglich, ohne Qualitätsverluste deutlich kleinere Bilder (teilweise bis zu 80%) zu erzeugen. Dies wird nicht nur von Ihren Kunden - insbesondere am Handy - positiv empfunden. Auch Google ist eine optimale Bild-Berechnung wichtig. Es hat also direkten Einfluss auf Ihre SEO-Maßnahmen.

Um MAIA eCommerce eine optimierte Bildverarbeitung zu erlauben, sind serverseitig zusätzliche Programme bereitzustellen. Dies sind:

MAIA eCommerce prüft selbständig beim ersten Aufruf, ob diese Bibliotheken zur Verfügung stehen. Ist dies nicht der Fall, wird der Optimierungsschritt übersprungen. Um eine erneute Prüfung sicherzustellen, muss der CACHE gelehrt werden.

MAIA eCommerce - Cloud

In der Cloud-Version sowie in allen bei uns gehosteten MAIA-Instanzen sind die Servervoraussetzungen vorhanden, um optimal berechnete Bilder sicherzustellen.

Kommentare

Neuen Kommentar erstellen