MAIA eCommerce

MAIA eCommerce - Version 5.3

Wir arbeiten derzeit intensiv an einigen großen Umstellung im Hintergrund. Trotzdem wollen wir an unserem monatlichen Release-Zyklus festhalten, so dass unsere Kunden möglichst frühzeitig auch von kleinen Verbesserungen profitieren können. MAIA eCommerce steht deshalb ab heute in Version 5.3 bereit.

 Artikelverwaltung

  • Die Kategorieverwaltung wurde überarbeitet. So können nun auch Kunden bei der Verwendung der Wurzelkategorie eine ausführliche Beschreibung mit Unterstützung des HTML-Editors hinterlegen. Dies ist vor allem für Kunden sinnvoll, die das Shop-System als Startseite einsetzen.
  • Die Funktionalität aller Kategorie- und Artikelbeschreibungen wurde erweitert. So stehen Ihnen die bereits aus dem Content-Management-System bekannten Widget-Funktionen (z.B. Top-Produkte, Kontakt-Formular) nun auch im Shop-System zur Verfügung.
  • Preisänderung per Regel: Preise konnten schon bisher nach Lieferant, Kategorie oder Namensmuster per Regel verändert werden. Neu ist nun, dass dies auch nach dem Hersteller möglich ist.
  • Die Kurzbeschreibung der Artikel wird nun in der Bestellübersicht sowie in Rechnungen mit übernommen. So ist sichergestellt, dass die wichtigsten Produktdaten vor dem Kauf dem Kunden nochmal mitgeteilt werden. Diese finden sich dann auch auf den automatisch erstellten Rechnungen
  • Erweiterte Produktdaten werden nun besser in ShopOnTarget zur Filterung bei automatisch generierten Facetten berücksichtigt.
  • Die Kombination von Gruppenartikeln und konfigurierbaren Artikeln wurde verbessert. In diesem Zuge wurde auch das Seitenverhalten bei der Verwendung der Variantendarstellung optimiert.

Kassensystem

  • Im Kassensystem werden nun auf dem Barbeleg bis zu drei Zeilen für die Firmenbezeichnung sowie der Titel des Kunden mit ausgegeben.

Generelle Funktionen

  • Es wurde ein neues Widget eingeführt: Das Lead-Generation-Widget. Damit können Sie gezielt Kontaktdaten mit Name, Vorname und eMail-Adresse sammeln. Das Lead-Formular kann über die Editor-Funktion auf jeder beliebigen CMS-, Landing- und Shop-Seite integriert werden.
  • Das Kontakt-Formular ist noch benuterzfreundlicher gestaltet. So wird beim Versenden nun nicht mehr die gesamte Seite neu geladen, sondern die Kontakt-Anfrage mittels AJAX versendet.
  • Beschleunigung des Gesamtsystems: MAIA eCommerce nutzt nun eine seit PHP 5.6 bereitstehende Funktion, mit der wir das Shop-System nochmals beschleuinigen konnten.

Das Minor-Update enthält keine Kompatibilitätsprobleme, ein Update ist problemlos für alle Kunden möglich. Alle Cloud-Kunden haben heute morgen das Upgrade erhalten, ihr System ist bereits auf dem neusten Stand.

Kommentare

Neuen Kommentar erstellen